Wingertsheisel

Das erste Wingerstheisel ist fertig renoviert – ein Abriss konnte vermieden werden!
Schauen Sie in der Bildergalerie nach!

Ein herzliches Dankeschön geht an Torsten Eustermann und alle fleißigen Helfer des Teams. Sauber: Das habt ihr richtig ansehnlich hinbekommen!

Außerdem geht an die Spender ein großer Dank, im Herbst 2023 sind weitere 770 € Spendengelder zusammen gekommen. Die Gesamtspende beläuft sich bis jetzt auf 1370 €, davon wurden bisher ca. 400€ benötigt.

Muttertagskonzert

Frank Klingel (Bildmitte) und Sebastian Raub bedanken sich bei den Schlageristen

Das diesjährige Muttertagskonzert stand ganz unter dem Stern des Schlagers. Die Schlageristen bewegten die Zuhörer, sodass die Halle schließlich lebte. In der Planungsphase änderte die Ortsgemeinde nach Rücksprache mit dem Sänger Edi Strobel kurzer Hand das Konzept. Es wurde mehr Freiraum vor der Bühne und Platz zum Tanz gelassen. Durch Stehtische bot sich die Gelegenheit zum geselligen und unkomplizierten Austausch. Ein gelungener uns spaßiger Abend. Das Ausschankteam der Ratsstube kam mit dem Nachfüllen der Gläser in der Pause kaum hinterher und freute sich sicherlich mindestens genauso über den Erfolg.

Vielen Dank für die Fotos geht an Ewald Brenner.

Spendeneingang

Der Ortsgemeinde Heuchelheim wurden 1000 € zur Pflanzung von Bäumen gespendet.
Den Beteiligten dankt die Ortsgemeinde sehr, wir sind erfreut, dass es hier auch schon konkrete Pläne zur Umsetzung gibt.

Sachbeschädigung: Sylvester

Die gemeldeten und entdeckten Schäden in Heuchelheim belaufen sich in diesem Jahr auf eine zerstörte Hundetoilette. Die Kosten hierfür setzen sich aus der Ersatzbeschaffung, ca. 800 €, der Demontage sowie dem Wiederaufbau inkl. neuer Fundamente zusammen. Die anfallend Arbeitsstunden werden vom Bauhof übernommen.

Wer sich hier beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen!

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, ist herzlich willkommen!

Termine 2024

08.06.24Feuerwehrfest
09.06.24Europa- und Kommunalwahl, 8:00 – 18:00 Uhr
16.06.24ATB: Sportfest
01.07.24Konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates
13 – 16.09.24Kerwe
15.09.24Kerweumzug
22.12.24Blaulichtfahrt der Feuerwehr mit Ausschank in Heuchelheim

Grüße vom Nikolaus

Liebe Heuchelheimer,

ich habe mich sehr über die vielen Bilder gefreut, die Ihr mir zu meinem Ehrentag an Eure Häuser gehängt habt. In allen Ecken Eures schönen kleinen Dorfes hingen Kinderzeichnungen, das war schön anzusehen! Und es hat mir die Arbeit erleichtert, ich konnte die Wohnungen der Kinder viel schneller finden! Der ein oder die andere hat mir den Abend auch noch mit Wegzehrung versüßt, das war wunderbar und tat gut – lieben Dank dafür!

Um die Freude mit Euch zu teilen, schicke ich das ein oder andere Bild an Euer Amtsblatt – vielleicht auch auf Eure Homepage: www.heuchelheimbeifrankenthal.de. Lasst Euch überraschen und schaut immer mal wieder rein!

Ich wünsche Euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer Nikolaus

Wingertsheisel

Wie vielen von Ihnen bekannt ist, bemüht sich die Ortsgemeinde seit längerem die Heuchelheimer Wingertsheisel zu sanieren. Offenkundig ist auch, dass hier augenscheinlich nichts passiert. Dem ist nicht so und wir stellen gerne klar, dass ein Abriss auf jeden Fall vermieden werden soll. Die eingeholten Sanierungsangebote von Firmen sind leider verhältnislos. Daher ist eine bauliche Wiederherstellung nur durch Eigeninitiativen von Bürgern möglich. In den letzten Jahren engagierten sich bereits 2 Gruppen und versuchten, den Verfall aufzuhalten. Derzeit hat sich eine neue Gruppe gebildet und in Absprache mit der Ortsgemeinde mit den Planungen der Sanierungen begonnen.

Das Richtung Dirmstein gelegene Wingertsheisel ist auf Grund von Vandalismus erheblich in Mitleidenschaft geraten. Es sind aufwendige Maßnahmen nötig und hier werden auch in Zukunft regelmäßig Erhaltungsmaßnahmen durchzuführen sein.

Das Richtung Kleinniedesheim gelegene Heisel ist einfacher wiederherzustellen. Die Gruppe wird mit diesem starten.

Um die Maßnahmen finanziell zu stemmen hat Willi Brausch bereits 2021 500€ von seinem Kulturförderpreis gespendet. Falls auch Sie sich finanziell beteiligen wollen, können Sie unter dem Stichwort „Wingertsheisel“ auf diesen Konten spenden:

Sparkasse Vorderpfalz: DE19 5455 0010 0002 2100 03
Vereinigte RV Bank Kur- und Rheinpfalz eG: DE50 5479 0000 0000 0150 08
Falls Sie in Zukunft aktiv an der Sanierung teilhaben wollen und Ihre helfenden Hände anbieten können, so sind sie hierzu herzlich eingeladen. Am einfachsten kommen Sie in der Sprechstunde vorbei.